Fachkundenachweis Munition (FKN)

 

 Was heißt es eigentlich, erlaubnispflichtige pyrotechnische Seenotsignalmittel, egal welcher Art, zu benutzen? 

 

Wahrscheinlich stehen Sie knietief im Wasser auf ihrer eigenen Segelyacht - oder zumindest können Sie über Funk niemanden mehr erreichen - oder haben vielleicht gar kein Funkgerät an Bord ... oder ihr Mast ist gebrochen ....

In jedem Fall haben sie sich sicherlich den Tag anders vorgestellt.

 

Doch mit den wenigen Mitteln, die Ihnen jetzt noch zur Verfügung stehen, kann man noch eine ganze Menge "retten", wenn man sie anzuwenden weiß.

 

Unsere Segelschule hat sich die "Rettung" und alles was damit einher geht als besonderes Thema auf die "Fahne geschrieben". Wir wollen hier ein "Resumé" ziehen.

 

Wir möchten euch auch auf auf die Besonderheiten vor und während der Rettung schulen.  

 

Wir bringen hier unsere ganze Erfahrung ein - wir wollen, dass sie sich "bestvorbereitet" in diesen Situationen fühlen.

Denken sie immer daran, egal wie gut sie meinen zu sein:

 

Die See prüft nach ...


 

Amtliche Berechtigung zum Erwerb und Transport von erlaubnispflichtigen pyrotechnischen Seenotsignalmitteln der Unterklasse P2 wie Signalraketen, Fallschirmsignalraketen und bestimmten Rauchsignalen.

 

Zulassung zur Prüfung ab 16 Jahren

 

 

Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen mit insgesamt 15 Fragen, teilweise Multiple-Choice.  Hier müssen Kenntnisse wie folgt aufgelistet nachgewiesen werden:

  • Kenntnisse der Rechtsvorschriften des Sprengstoffrechts
  • Waffenrechtliche Grundkenntnisse (Sachkunde, Waffenbesitzkarte und kleiner Waffenschein
  • Kennzeichnung von Waffen

Es gibt 4 verschiedene Fragebögen mit insgesamt 60 Fragen. 

 

 

Die praktische Prüfung beinhaltet vor allem die sichere Handhabung von Seenotsignalmitteln. Gefordert wird hier im Einzelnen die Handhabung von:

  • Fallschirm-Signalrakete (rot)
  • Rauchfackel (orange) bzw. Handfackel (rot)
  • Rauchsignals (orange/Dose)
  • Signalgebers mit Magazin/Trommel
  • nicht gezündeten Signalmitteln/Versagern.

Ausbildungs- und Prüfungsschwerpunkte sind 

ausgerichtet auf die Praktische Prüfung.

 


Kurspreise FKN

Kurspreis

Prüfungsgebühr FKN

Gesamtpreis

60,00 €

28,89 €

88,89 €



Kurstermine

FKN 1

FKN 2

FKN 3

FKN 4

Mittwoch, den 24.03.22

Mittwoch, den 30.06.22

Mittwoch, den 25.08.22

Mittwoch, den 20.10.22

18:30 - 21:00 Uhr

18:30 - 21:00 Uhr

18:30 - 21:00 Uhr

18:30 - 21:00 Uhr



Prüfungstermine

FKN

(Theorie & Praxis)

Dienstag, den 19.04.22

Dienstag, den 12.07.22

Dienstag, den 13.09.22

Dienstag, den 01.11.22

18:30 Uhr

18:30 Uhr

18:30 Uhr

18:30 Uhr



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.