Für alle die gerne auf dem Maschsee segeln bietet die Segel- und Yachtschule Maschsee Nord eine Segelkameradschaft (SKMN) an. Das gilt sowohl für ehemalige Segelschüler, wie auch für alle anderen interessierten und engagierten Segler.

 

Hiermit möchten wir erreichen, dass der Kontakt sowohl untereinander als auch zur Segelschule erhalten bleibt und dabei das Segeln nicht zu kurz kommt.

 

Als besonderes Highlight stehen unserer Segelkameradschaft ab 2021 wieder unsere gepflegten Holzboote, bestehend aus einem Kanukreuzer und einer O-Jolle zur Verfügung.

 

Leider müssen wir wohl auch 2021 auf Veranstaltungen wie An- und Absegeln, Sommerfest oder Regatten (war für 2021 auf der Agenda) zu unserem eigenen Schutz verzichten. Auch werden wir wieder kein Kentertraining durchführen können.

 

Die Segelkameradschaft kostet im Jahr 365,00 € und beinhaltet eine Segelzeit von April bis Oktober des jeweiligen Jahres. Sie ist natürlich für Ehepartner und "unter einem Dach lebende Partnerschaften" nur einmal zu entrichten. 

 

Der Halbjahresbeitrag bezieht sich auf eine Segelzeit von August bis Oktober und kostet 225,00 €.

Natürlich ist die Segelkameradschaft nicht übertragbar.

 

Für unsere "Neuzugänge" ist eine zweistündige Einweisung auf der LIS-Jolle obligatorisch. Diese kostet, inklusive Segellehrer, einmalig insgesamt 70,00 €